E-Learning

Unterweisung – Psychische Belastung

Nur für kurze Zeit:

149,00 79,00€  (zzgl.MwSt.)

E-Learning
Ihre Vorteile bei SEMEDO

Jederzeit und überall verfügbar
Ortsunabhängig
Praxisorientiert
Zertifikat sofort verfügbar
Keine Ausfallzeiten
Expertenwissen
Dauer ca.: 2.0 Unterrichtsstunden Zugang: 6 Monate
Zahlungsmethoden
Bei Kauf auf Rechnung kontaktieren Sie uns gerne!

Unterweisung – Psychische Belastung-Online
mitgliedschaften

Mehr als 1500 Kunden haben sich bereits für SEMEDO entschieden

DEMLER
Landratsamt Bodenseekreis
DRV Hessen
BBL GmbH München
Forstservice Haid GmbH & Co. KG-logo
Gerätebau Wiedtal Schützeichel GmbH & Co. KG
juniz-energy-balanced
nock-gmbh-logo.jpg
Phasenwerk
seniorenzentrum-rhoen-logo
Rheinisch-Bergischer-Verein
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Pionext
Die Bilderstube Crossmedia
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
AMGEON
Burbach+Goetz
ALSCO
Trautwein
Stadt Hennigsdorf
Meinrich Umzüge
MA Elektroservice
Diamant
KERRES

E-Learning
Unterweisung – Psychische Belastung – Online

Unterweisung – Psychische Belastung ist ein umfassender Kurs, der darauf abzielt, psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu erkennen, zu verstehen und effektiv zu bewältigen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Stress, Überforderung und andere psychische Belastungen frühzeitig identifizieren und geeignete Maßnahmen ergreifen, um die Gesundheit und Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu fördern.

Unsere erfahrenen Experten vermitteln Ihnen praxisnahe Strategien
und Methoden, um ein gesundes und unterstützendes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Durch die Teilnahme an diesem Kurs erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Prävention und den Umgang mit psychischen Belastungen, was langfristig zu einer erhöhten Mitarbeiterzufriedenheit und geringeren Ausfallzeiten führen kann.

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte, Personalverantwortliche und Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse im Bereich der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz erweitern möchten. Melden Sie sich noch heute an und tragen Sie aktiv zur psychischen Gesundheit in Ihrem Unternehmen bei.

Investieren Sie in die Unterweisung – Psychische Belastung und schaffen Sie eine positive Arbeitskultur, die Ihre Mitarbeiter motiviert und unterstützt.

Unterweisung – Psychische Belastung 

Im Kurs Unterweisung – Psychische Belastung wird besonderer Wert auf die Kommunikationsstrategien gelegt, die notwendig sind, um offen über psychische Belastungen zu sprechen und ein unterstützendes Umfeld zu schaffen. Sie erfahren, wie Sie Mitarbeitergespräche effektiv führen und eine Kultur der Achtsamkeit fördern können.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Kurses ist die Integration von psychischer Gesundheit in die betriebliche Gesundheitsförderung. Sie lernen, wie Sie langfristige Programme entwickeln und implementieren können, die die mentale Gesundheit Ihrer Mitarbeiter nachhaltig unterstützen.

Durch die Teilnahme an der Unterweisung – Psychische Belastung positionieren Sie Ihr Unternehmen als fortschrittlichen Arbeitgeber, der die Bedeutung der psychischen Gesundheit erkennt und aktiv Maßnahmen ergreift, um das Wohlbefinden seiner Mitarbeiter zu verbessern.

Zielgruppe:

 

  • Mitarbeiter
  • Führungskräfte
  • Personalverantwortliche
  • Betriebsräte
  • Gesundheitsmanager
  • Arbeitsschutzbeauftragte
  • Unternehmensberater
  • Coaches und Trainer im Bereich der psychischen Gesundheit

Ihr Vorteil

  • Psychische Gesundheit verbessern: Erkennen und Bewältigen von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz.
  • Produktivität steigern: Förderung eines unterstützenden und gesunden Arbeitsumfeldes für höhere Mitarbeiterzufriedenheit und Leistung.

Ihr Nutzen der “Unterweisung – Psychische Belastung” – Online

  • Früherkennung: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz frühzeitig identifizieren.
  • Effektive Kommunikation: Mitarbeitergespräche über psychische Gesundheit effektiv führen.
  • Gesundheitsprogramme: Entwicklung und Implementierung nachhaltiger Programme zur Förderung der mentalen Gesundheit.
  • Achtsamkeit fördern: Schaffung einer Kultur der Achtsamkeit und Unterstützung.
  • Rechtliche Sicherheit: Kenntnis der gesetzlichen Anforderungen und Pflichten bezüglich psychischer Gesundheit am Arbeitsplatz.

Online, Flexibel und sofort verfügbar!

79 €

zzgl. MwSt.

 

Keine Terminsuche, stressfrei und ortsunabhängig.

Download Kurs-PDF

Unterweisung – Psychische Belastung

hat Kontextmenü


   ca.  2.0 Unterrichtsstunden


  E-Learning (sofort verfügbar)

   79,00€  (zzgl.MwSt.)

Wir helfen gerne weiter!

 
+49 6221 321 62 50

  info@semedo.de

4,8

Wir freuen uns auf Sie!

✆ 06221 321 62 50

Wir freuen uns auf Sie!
  • Fortschritt 73% 73%
Unterweisung – Psychische Belastung
  • Einführung
Modul 1
  • Herzlich Willkommen
  • Plattformbedienung
  • Fortschritt 24% 24%
Unterweisung – Psychische Belastung
  • Psychische Belastungen am Arbeitsplatz ermitteln und beurteilen
Modul 2
  • Ziel der Gefährdungsbeurteilung und praktische Anwendung
  • Ermittlung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz
  • Beurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz
  • Psychische Belastung
  • Fortschritt 55% 55%
Unterweisung – Psychische Belastung
  • Ermittlung, Beurteilung und Maßnahmen
Modul 3
  • Anforderungen, Maße und Werte in Technischen Regeln
  • Gesicherte Arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse – Quantitative Maßstäbe
  • Empirische Vergleichswerte zur Beurteilung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz
  • Gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse – Qualitative Maßstäbe
  • Risiken psychischer Belastungen und ihre möglichen Auswirkungen
  • Betriebliche Beurteilungsmaßstäbe entwickeln und vereinbaren
  • Fortschritt 11% 11%
Unterweisung – Psychische Belastung
  • Analyse und Maßnahmen
Modul 4
  • Anwendung der Risikomatrix auf psychische Belastungen
  • Erfassung der Eintrittswahrscheinlichkeit psychischer Faktoren
  • Einschätzung der negativen Beanspruchungsfolgen
  • Risikomatrix und Risikogruppe psychischer Faktoren
  • Auswertung betrieblicher Daten zur Beurteilung psychischer Belastungsfaktoren
  • Weitere Schritte nach der Beurteilung

Das sagen unsere Kunden über uns

Kontaktformular

Datenschutz

Häufige Fragen zum E-Learning – Unterweisung – Psychische Belastung

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum E-Learning – Unterweisung – Psychische Belastung

Was lerne ich im Kurs "Unterweisung - Psychische Belastung"?

Im Kurs lernen Sie, wie Sie psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen und bewerten, effektive Maßnahmen zur Stressbewältigung ergreifen und langfristige Programme zur Förderung der psychischen Gesundheit entwickeln und implementieren können. Zudem werden Kommunikationsstrategien und rechtliche Grundlagen behandelt.

Wie werden psychische Belastungen im Kurs ermittelt und beurteilt?

Der Kurs vermittelt Methoden zur Ermittlung psychischer Belastungen, einschließlich der Analyse von Arbeitsbedingungen, der Identifikation von Stressoren und der Anwendung von Risikomodellen.

Welche empirischen Vergleichswerte und arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse werden im Kurs behandelt?

Der Kurs bietet einen Überblick über gesicherte arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse und empirische Vergleichswerte, die zur Beurteilung psychischer Belastungen herangezogen werden können. Sie erfahren, wie Sie quantitative und qualitative Maßstäbe anwenden, um psychische Belastungen objektiv zu bewerten.

Welche Rolle spielt das Management im Umgang mit psychischen Belastungen?

Der Kurs betont die Bedeutung des Engagements des Managements bei der Bewältigung psychischer Belastungen. Sie erfahren, wie Führungskräfte als Vorbilder agieren und aktiv zur Schaffung eines gesunden und unterstützenden Arbeitsumfeldes beitragen können.

Häufige Fragen zum E-Learning System
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren E-Learning
Ist ein E-Learning mit einem Präsenzkurs gleichzusetzen?

Die Inhalte unserer E-Learnings sind mit denen des Präsenzseminars identisch. Durch den Wegfall einer ausgiebigen Mittagspause und eine kürzere Vorstellungsrunde verkürzt sich die Gesamtdauer des Seminars um etwa 25% .

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Sie benötigen:

  • Internetverbindung: Eine stabile Internetverbindung ist erforderlich.
  • Einen PC, Laptop oder Tablet.
  • Audio: Mindestens einen Lautsprecher oder ein Headset.
Muss jeder Teilnehmer eine separate E-Mail-Adresse haben?

ja, jeder Teilnehmer benötigt eine eigene E-Mail-Adresse, um entsprechend den jeweiligen Kursen zugeordnet werden zu können.

Braucht jeder Teilnehmer einen eigenen PC?
Nein, es können auch die PCs eines Schulungsraums genutzt werden. Es muss also nicht der private PC sein. Allerdings benötigt jeder Teilnehmer einen individuellen Zugang, den er per E-Mail zugeschickt bekommt. Diese E-Mail-Adresse wird auch auf das später ausgestellte Zertifikat bezogen.
Muss ich eine Webcam haben, um teilnehmen zu können?
Nein, eine Webcam ist nicht erforderlich. Da es sich um ein E-Learning handelt, können Sie die Schulung ohne Webcam absolvieren.
Erhält jeder Teilnehmer eine Zertifikat?
Ja, nach erfolgreichem Abschluss der Online-Abschlussprüfung erhält jeder angemeldete Teilnehmer sein Zertifikat. Die Prüfung findet ebenfalls online statt, sobald alle Kapitel durchgearbeitet wurden. Anschließend wird die Teilnahmebescheinigung direkt als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.
Gibt es während der Online-Schulung eine Pause?
Bei unseren E-Learnings gibt es keine festen Pausen. Die Teilnehmer können das Programm nach Wunsch pausieren und die Pausen flexibel gestalten.
Wie komme ich in die jeweilige Schulung?
Nach dem Kauf erhält jeder Teilnehmer eine E-Mail mit seinen Zugangsdaten und einem Link zum virtuellen Schulungsraum.
Benötige ich eine Software für das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit einem eigenen webbasierten LMS-System (Learning Management System). Es muss keine zusätzliche Software installiert werden.
Von wem wird die Online-Schulung durchgeführt?
Alle unsere Kurse wurden von entsprechenden Fachkräften erstellt, darunter Elektroingenieure, Meister, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Anwälte für Datenschutz sowie arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal.