E-Learning

Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Nur für kurze Zeit:

499,00 299,00€  (zzgl.MwSt.)

E-Learning
Ihre Vorteile bei SEMEDO

Jederzeit und überall verfügbar
Ortsunabhängig
Praxisorientiert
Zertifikat sofort verfügbar
Keine Ausfallzeiten
Expertenwissen
Dauer ca.: 6.0 Unterrichtsstunden Zugang: 6 Monate
Zahlungsmethoden
Bei Kauf auf Rechnung kontaktieren Sie uns gerne!

Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)-Online
mitgliedschaften

Mehr als 1500 Kunden haben sich bereits für SEMEDO entschieden

DEMLER
Landratsamt Bodenseekreis
DRV Hessen
BBL GmbH München
Forstservice Haid GmbH & Co. KG-logo
Gerätebau Wiedtal Schützeichel GmbH & Co. KG
juniz-energy-balanced
nock-gmbh-logo.jpg
Phasenwerk
seniorenzentrum-rhoen-logo
Rheinisch-Bergischer-Verein
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Pionext
Die Bilderstube Crossmedia
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
AMGEON
Burbach+Goetz
ALSCO
Trautwein
Stadt Hennigsdorf
Meinrich Umzüge
MA Elektroservice
Diamant
KERRES

E-Learning
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) – Online

Refresh-Kurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT): Rechtssichere Auffrischung Ihrer Fachkunde!

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) benötigen
regelmäßige Auffrischungsschulungen gemäß Arbeitsschutzgesetz § 12 und BetrSichV § 8 sowie den Vorgaben
der DIN VDE 0105-100 und der DGUV Vorschrift 1 § 4.1.

Unsere Schulung bietet die erforderliche rechtssichere Unterweisung, um Fachkunde und Sicherheit im Umgang mit elektrischen Anlagen zu gewährleisten.

Inhalte des Kurses umfassen die Grundlagen der DIN VDE 0105-100 und DGUV Vorschrift 3, aktuelle Normungsänderungen, Gefahren des elektrischen Stroms und die 5 Sicherheitsregeln, Erste Hilfe bei Stromunfällen, Brandschutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen sowie die Durchführung von Geräteprüfungen nach DIN VDE 701-702.

Wir empfehlen eine Auffrischungsschulung alle zwei Jahre, um die Fachkunde zu erhalten und den Anforderungen der Berufsgenossenschaften gerecht zu werden. Sichern Sie sich Ihren Platz und bleiben Sie stets up-to-date im Bereich der Elektrosicherheit.

Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten  – Online

E-Learning-Kurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT): Aktualisierung Ihrer Fachkenntnisse!

Die Ausbildung zur EFKffT ist keine dauerhafte Berechtigung für Arbeiten im Elektrobereich, sondern erfordert regelmäßige Überprüfung der Befähigung durch Arbeitgeber gemäß §7 des Arbeitsschutzgesetzes. Jährliche Unterweisungen über elektrische Gefährdungen (§ 12 ArbSchG, § 4.1 DGUV Vorschrift 1) sind ebenfalls verpflichtend.

Nach geltendem Regelwerk muss die Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ihre Kenntnisse stets auf dem aktuellen Stand halten (§ 2 Abs. 5 BetrSichV), einschließlich regelmäßiger Teilnahme an fachspezifischen Schulungen (TRBS 1203). Die Nichteinhaltung dieser Pflichten kann zum Verlust der Zertifizierung führen oder im Schadensfall die Anerkennung der Qualifikation gefährden.

Unser Auffrischungskurs richtet sich an EFKffTs mit gültigem Zertifikat und aktiver beruflicher Praxis. Er stellt sicher, dass Sie Ihre festgelegten elektrischen Tätigkeiten weiterhin sicher und fachgerecht ausführen können, indem er Ihre Fachkenntnisse auf den neuesten Stand bringt.

Zielgruppe:

 

  • Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits eine Ausbildung als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) absolviert haben, aber ihre Kenntnisse aktualisieren und auffrischen möchten.

Ihr Vorteil

  • Aktualisierung der Fachkenntnisse: Regelmäßige Auffrischung gemäß gesetzlicher Vorschriften und aktueller Normen.
  • Sicherheit im Arbeitsalltag: Gewährleistung der sicheren Durchführung elektrischer Tätigkeiten durch praxisnahe Schulungsinhalte.

Ihr Nutzen des “Refresh-Kurses für Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten” – Online

  • Aktualisierung der Fachkenntnisse: Regelmäßige Auffrischung der Kenntnisse gemäß gesetzlicher Vorschriften und aktueller Normen.
  • Sicherheit im Arbeitsalltag: Vermeidung von Unfällen durch fundierte Schulung in elektrischen Gefahren und Sicherheitsmaßnahmen.
  • Rechtssicherheit: Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen zur regelmäßigen Unterweisung und Schulung.
  • Zertifizierung und Anerkennung: Gültigkeit und Anerkennung des EFKffT-Zertifikats durch ständige Weiterbildung und Schulung.
  • Effizienzsteigerung: Optimierung der Arbeitsprozesse durch aktuelles Wissen und praxisnahe Schulungsinhalte.
  • Berufliche Weiterentwicklung: Förderung der Karriere durch kontinuierliche Weiterbildung und Aufrechterhaltung der Fachkunde.
  • Risikominimierung: Reduzierung von Risiken und Schadensfällen durch korrekte Anwendung der Sicherheitsregeln und -richtlinien.
  • Anpassung an neue Technologien: Aktualisierung der Kenntnisse im Umgang mit neuen technologischen Entwicklungen und Normungsänderungen.
  • Verantwortungsbewusstsein: Sensibilisierung für Sicherheitsaspekte und Verantwortung im Umgang mit elektrischen Anlagen und Geräten.

Online, Flexibel und sofort verfügbar!

299 €

zzgl. MwSt.

 

Keine Terminsuche, stressfrei und ortsunabhängig.

Download Kurs-PDF

Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

hat Kontextmenü


   ca.  6.0 Unterrichtsstunden


  E-Learning (sofort verfügbar)

   299,00€  (zzgl.MwSt.)

Wir helfen gerne weiter!

 
+49 6221 321 62 50

  info@semedo.de

4,8

Wir freuen uns auf Sie!

✆ 06221 321 62 50

Wir freuen uns auf Sie!
  • Fortschritt 73% 73%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
  • Einführung
Modul 1
  • Herzlich Willkommen
  • Plattformbedienung
  • Fortschritt 24% 24%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten
  • Schutzmaßnahmen bei elektrischem Strom
Modul 2
  • Die 5 Sicherheitsregeln
  • Herzkammerflimmern – Verbrennungen
  • Gefahr der Körperdurchströmung
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stromes
  • Fortschritt 55% 55%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)
  • Schutzmaßnahmen gegen direktes Berühren
Modul 3
  • Einteilung der Schutzmaßnahmen und wichtige Begriffe
  • Fehlerstrom-Schutzeinrichtung
  • Fehlerfälle
  • Fortschritt 11% 11%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
Modul 4
  • Maßnahmen bei der Fehlersuche
  • Prüfen von Betriebsmitteln
  • Prüfen von Anlagen
  • Fortschritt 2% 2%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)
  • Grundlagen Erste Hilfe & PSA
Modul 1
  • Erste Hilfe
  • Sicherheit durch Persönliche Schutzausrüstung und Hilfsmittel
  • Fortschritt 0% 0%
Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)
  • Fach-und Führungsverantwortung
Modul 2
  • Duales System des Arbeitsschutzes
  • Maßnahmen im Arbeitsschutz
  • Arbeitgeberpflichten nach § 12 ArbSchG
  • Arbeitgeberpflichten nach § 13 ArbSchG
  • Eventuelle Rechtsfolgen bei Nichteinhaltung
  • Verwendung von Materialien für die elektrische Anlage und Haftung
  • Begriffe der betrieblichen Organisation
  • Was gilt als Regel der Technik?
  • Elektroarbeiten – wer darf was?
  • Arbeitsschutzgesetz

Das sagen unsere Kunden über uns

Kontaktformular

Datenschutz

Häufige Fragen zum E-Learning – Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum E-Learning – Refresh-Kurs Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Warum sollte ich an einem Refresh-Kurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten teilnehmen?

Ein Refresh-Kurs ist erforderlich, um Ihre Fachkenntnisse aktuell zu halten und gesetzliche Anforderungen zu erfüllen. Er hilft Ihnen, die Sicherheit im Umgang mit elektrischen Anlagen zu gewährleisten und Ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten.

Wie oft sollte ich einen Refresh-Kurs besuchen?

Es wird empfohlen, alle zwei Jahre an einer Auffrischungsschulung teilzunehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Fachkunde kontinuierlich aktualisiert wird und den aktuellen Normen entspricht.

Was passiert, wenn ich meine Fachkunde nicht auffrische?

Die Nichtteilnahme an regelmäßigen Auffrischungskursen kann zur Ungültigkeit Ihrer Zertifizierung führen und im Schadensfall die Anerkennung Ihrer Qualifikation gefährden.

Welche spezifischen Inhalte werden im Refresh-Kurs für Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten behandelt?

Der Kurs deckt wichtige Themen wie die aktuelle DIN VDE 0105-100 und DGUV Vorschrift 3 ab, einschließlich der neuesten Normungsänderungen. Es werden auch Gefahren des elektrischen Stroms, Sicherheitsregeln im Umgang mit elektrischen Anlagen, Erste Hilfe bei Stromunfällen, Brandschutzmaßnahmen sowie die Durchführung von Geräteprüfungen behandelt.

Wie wird sichergestellt, dass der Kurs meine beruflichen Anforderungen erfüllt?

Der Kurs ist gemäß den aktuellen gesetzlichen Vorschriften und Normen strukturiert, die auf Elektrosicherheit spezialisiert sind. Die Inhalte werden regelmäßig aktualisiert, um den sich ändernden Anforderungen der Industrie gerecht zu werden.

Häufige Fragen zum E-Learning System
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren E-Learning
Ist ein E-Learning mit einem Präsenzkurs gleichzusetzen?

Die Inhalte unserer E-Learnings sind mit denen des Präsenzseminars identisch. Durch den Wegfall einer ausgiebigen Mittagspause und eine kürzere Vorstellungsrunde verkürzt sich die Gesamtdauer des Seminars um etwa 25% .

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Sie benötigen:

  • Internetverbindung: Eine stabile Internetverbindung ist erforderlich.
  • Einen PC, Laptop oder Tablet.
  • Audio: Mindestens einen Lautsprecher oder ein Headset.
Muss jeder Teilnehmer eine separate E-Mail-Adresse haben?

ja, jeder Teilnehmer benötigt eine eigene E-Mail-Adresse, um entsprechend den jeweiligen Kursen zugeordnet werden zu können.

Braucht jeder Teilnehmer einen eigenen PC?
Nein, es können auch die PCs eines Schulungsraums genutzt werden. Es muss also nicht der private PC sein. Allerdings benötigt jeder Teilnehmer einen individuellen Zugang, den er per E-Mail zugeschickt bekommt. Diese E-Mail-Adresse wird auch auf das später ausgestellte Zertifikat bezogen.
Muss ich eine Webcam haben, um teilnehmen zu können?
Nein, eine Webcam ist nicht erforderlich. Da es sich um ein E-Learning handelt, können Sie die Schulung ohne Webcam absolvieren.
Erhält jeder Teilnehmer eine Zertifikat?
Ja, nach erfolgreichem Abschluss der Online-Abschlussprüfung erhält jeder angemeldete Teilnehmer sein Zertifikat. Die Prüfung findet ebenfalls online statt, sobald alle Kapitel durchgearbeitet wurden. Anschließend wird die Teilnahmebescheinigung direkt als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.
Gibt es während der Online-Schulung eine Pause?
Bei unseren E-Learnings gibt es keine festen Pausen. Die Teilnehmer können das Programm nach Wunsch pausieren und die Pausen flexibel gestalten.
Wie komme ich in die jeweilige Schulung?
Nach dem Kauf erhält jeder Teilnehmer eine E-Mail mit seinen Zugangsdaten und einem Link zum virtuellen Schulungsraum.
Benötige ich eine Software für das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit einem eigenen webbasierten LMS-System (Learning Management System). Es muss keine zusätzliche Software installiert werden.
Von wem wird die Online-Schulung durchgeführt?
Alle unsere Kurse wurden von entsprechenden Fachkräften erstellt, darunter Elektroingenieure, Meister, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Anwälte für Datenschutz sowie arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal.