E-Learning

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Nur für kurze Zeit:

599,00 399,00€  (zzgl.MwSt.)

E-Learning
Ihre Vorteile bei SEMEDO

Jederzeit und überall verfügbar
Ortsunabhängig
Praxisorientiert
Zertifikat sofort verfügbar
Keine Ausfallzeiten
Expertenwissen
Dauer ca.: 3.0 Unterrichtsstunden Zugang: 6 Monate
Zahlungsmethoden
Bei Kauf auf Rechnung kontaktieren Sie uns gerne!

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten
mitgliedschaften

Mehr als 1500 Kunden haben sich bereits für SEMEDO entschieden

DEMLER
Landratsamt Bodenseekreis
DRV Hessen
BBL GmbH München
Forstservice Haid GmbH & Co. KG-logo
Gerätebau Wiedtal Schützeichel GmbH & Co. KG
juniz-energy-balanced
nock-gmbh-logo.jpg
Phasenwerk
seniorenzentrum-rhoen-logo
Rheinisch-Bergischer-Verein
Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein
Pionext
Die Bilderstube Crossmedia
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
AMGEON
Burbach+Goetz
ALSCO
Trautwein
Stadt Hennigsdorf
Meinrich Umzüge
MA Elektroservice
Diamant
KERRES

E-Learning
Unterweisung – Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten – Online

Registrieren Sie sich heute für unseren spezialisierten Kurs zur Qualifikation als ‘Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten’ und erwerben Sie essentielle Fähigkeiten zur professionellen Überprüfung von Arbeitsmitteln, um den gesetzlichen Sicherheitsvorschriften gerecht zu werden. Dieser Kurs vermittelt tiefgehendes Wissen über rechtliche Grundlagen, normative Anforderungen und die praktische Durchführung von Sicherheitsprüfungen.

Teilnehmer lernen, wie sie die Integrität und Sicherheit von Leitern und Tritten sachgerecht beurteilen, Schäden und Mängel erkennen und die korrekten Instandhaltungsmaßnahmen einleiten. Unser Kurs beinhaltet zudem umf

angreiche Einheiten zu Dokumentationsverfahren, die für eine lückenlose Nachverfolgung und Einhaltung der Compliance erforderlich sind.

Ideal für Facility Manager, Sicherheitsbeauftragte und technisches Personal, bietet dieser Kurs praktische Übungen und Fallstudien, um die Teilnehmer optimal auf die Realität der Sicherheitsüberprüfungen vorzubereiten.

Durch die Teilnahme an diesem Kurs tragen Sie wesentlich zur Vermeidung von Arbeitsunfällen bei und gewährleisten eine sichere Arbeitsumgebung.

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Erfahren Sie in unserem Kurs, wie Sie die rechtlichen Anforderungen zur Prüfung von Leitern und Tritten meistern und sich als Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten qualifizieren. Unser umfassender Lehrplan basiert auf dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG), der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und den Technischen Regeln für Betriebssicherheit. Dieser Kurs bereitet Sie darauf vor, die Sicherheit von Arbeitsmitteln professionell zu evaluieren und zu dokumentieren. Durch die Teilnahme sichern Sie nicht nur die gesetzliche Konformität Ihres Unternehmens, sondern tragen auch wesentlich dazu bei, Unfälle zu vermeiden und eine sichere Arbeitsumgebung zu fördern. Lernen Sie, wie man Prüfergebnisse korrekt dokumentiert und die Sicherheitsstandards effektiv umsetzt.

Zielgruppe:

 

  • Sicherheitsbeauftragte
  • Facility Manager
  • Technisches Personal
  • Führungskräfte in der Produktion und im Lagerwesen
  • Arbeitsschutzexperten
  • Qualitätssicherungsmitarbeiter
  • Meister und Vorarbeiter
  • Mitarbeiter der Instandhaltung

Ihr Vorteil

  • Erhöhung der Arbeitssicherheit: Der Kurs befähigt Teilnehmer, Leitern und Tritte fachgerecht zu prüfen, was wesentlich zur Reduzierung von Arbeitsunfällen beiträgt. Durch das korrekte Erkennen und Beheben potenzieller Mängel können Risiken effektiv minimiert und ein sicherer Arbeitsplatz gewährleistet werden.

  • Fachliche Qualifikation und Karriereförderung: Durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs erlangen die Teilnehmer eine anerkannte Qualifikation, für die Prüfung von Leitern und Tritten. Dies öffnet Türen für berufliche Weiterentwicklungen und Positionen mit höherer Verantwortung im Bereich der Arbeitssicherheit.

Ihr Nutzen des Kurses “Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten” – Online

  • Verbesserung der Arbeitssicherheit durch fachgerechte Prüfung und Wartung von Leitern und Tritten.
  • Erfüllung rechtlicher Anforderungen, Sicherstellung der Compliance mit aktuellen Sicherheitsvorschriften.
  • Erwerb einer anerkannten Qualifikation, die die berufliche Entwicklung und Marktwert steigert.
  • Risikominimierung durch präventive Identifikation und Behebung potenzieller Mängel an Arbeitsmitteln.
  • Verbesserte Wartungspraktiken, die die Lebensdauer der Ausrüstung verlängern und Instandhaltungskosten senken.

Online, Flexibel und sofort verfügbar!

399 €

zzgl. MwSt.

 

Keine Terminsuche, stressfrei und ortsunabhängig.

Download Kurs-PDF

Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

hat Kontextmenü


   ca.  3.0 Unterrichtsstunden


  E-Learning (sofort verfügbar)

   399,00€  (zzgl.MwSt.)

Wir helfen gerne weiter!

 
+49 6221 321 62 50

  info@semedo.de

4,8

Wir freuen uns auf Sie!

✆ 06221 321 62 50

Wir freuen uns auf Sie!
  • Fortschritt 73% 73%
Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten
  • Einführung
Modul 1
  • Herzlich Willkommen
  • Plattformbedienung
  • Sicherheit beim Umgang mit Leitern
  • Fortschritt 24% 24%
Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten
  • Sicherheit und Einsatz von Leitern und Tritten
Modul 2
  • Verschiedene Arten von Leitern und ihre Eigenschaften
  • Wichtige Sicherheitsregeln für Stehleitern
  • Sicherheitsanforderungen für Tritte
  • Sicherheitsanforderungen für Roll- und Regalleitern
  • Sicherheitskennzeichnung von Leitern und Tritten
  • Prüfungen von Leitern und Tritten durch den Benutzer
  • Prüfung von Leitern und Tritten durch beauftragte Personen
  • Pflichten gemäß §§ 5, 6, 12 ArbSchG
  • Verantwortung des Unternehmers bei der Bereitstellung und Verwendung von Leitern und Tritten
  • Verwendung von Leitern als Zugang zu hochgelegenen Arbeitsplätzen
  • Verwendung von Leitern als hochgelegener Arbeitsplatz
  • Verantwortlichkeiten des Unternehmers bei der Bereitstellung und Verwendung von Leitern und Tritten
  • Auswahlkriterien für Leitern und Tritten durch den Unternehmer
  • Anlegeleitern
  • Quertraversen
  • Schiebeleitern & Teleskopleitern
  • Rollleitern, Steckleitern & Glasreinigerleitern
  • Verschiedene Bauarten von Stehleitern und ihre Verwendung
  • Podestleitern: Sicherheit und Vielseitigkeit
  • Mehrzweckleitern: Flexibilität und Vielseitigkeit
  • Dachauflegeleitern und Seilleitern: Spezielle Anwendungen und Sicherheitsvorkehrungen
  • Tritte: Vielseitige und sichere Aufstiegshilfen
  • Leiterzubehör: Erhöhung der Sicherheit und Stabilität
  • Auswahl der richtigen Leitergröße
  • Wahl des Werkstoffs für Leitern
  • Anzahl der bereitzustellenden Aufstiege
  • Unterweisung der Beschäftigten: Wichtige Aspekte
  • Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen bei der Verwendung von Leitern und Tritten
  • Bestimmungsgemäße Verwendung und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen
  • Bauartabhängige Hinweise zur bestimmungsgemäßen Verwendung von Leitern und Tritten
  • Spezifische Anforderungen für verschiedene Leiterbauarten
  • Transport und Lagerung von Leitern und Tritten
  • Prüfung und Instandhaltung von Leitern und Tritten
  • Maßnahmen bei beschädigten Leitern und Tritten
  • Kontrollblatt/Checkliste zur Überprüfung von Leitern und Tritten

Das sagen unsere Kunden über uns

Kontaktformular

Datenschutz

Häufige Fragen zum E-Learning – Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum E-Learning – Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritten

Was genau beinhaltet der Kurs?

Der Kurs deckt alle wesentlichen Aspekte zur sicheren Überprüfung und Wartung von Leitern und Tritten ab, einschließlich der rechtlichen Grundlagen, praktischen Prüfverfahren, Identifikation von Mängeln und deren Behebung, sowie der korrekten Dokumentation der Prüfergebnisse.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um am Kurs teilzunehmen?

In der Regel sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich, jedoch ist eine Grundverständnis für Arbeitssicherheit und die Nutzung von Leitern und Tritten empfehlenswert.

Welche Arten von Leitern und Tritten kommen im Kurs zur Sprache?

Es wird auf verschiedene Arten eingegangen, einschließlich Stehleitern, Anlegeleitern, Mehrzweckleitern, Podestleitern und speziellen Leitern wie Dachauflegeleitern und Teleskopleitern.

Was beinhaltet das Modul zur Dokumentation der Prüfergebnisse?

Sie lernen, wie Prüfergebnisse gemäß den gesetzlichen Anforderungen korrekt dokumentiert werden, einschließlich der Erstellung von Prüfberichten und der Handhabung von Prüfprotokollen.

Häufige Fragen zum E-Learning System
Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren E-Learning
Ist ein E-Learning mit einem Präsenzkurs gleichzusetzen?

Die Inhalte unserer E-Learnings sind mit denen des Präsenzseminars identisch. Durch den Wegfall einer ausgiebigen Mittagspause und eine kürzere Vorstellungsrunde verkürzt sich die Gesamtdauer des Seminars um etwa 25% .

Welche technischen Voraussetzungen benötige ich?

Sie benötigen:

  • Internetverbindung: Eine stabile Internetverbindung ist erforderlich.
  • Einen PC, Laptop oder Tablet.
  • Audio: Mindestens einen Lautsprecher oder ein Headset.
Muss jeder Teilnehmer eine separate E-Mail-Adresse haben?

ja, jeder Teilnehmer benötigt eine eigene E-Mail-Adresse, um entsprechend den jeweiligen Kursen zugeordnet werden zu können.

Braucht jeder Teilnehmer einen eigenen PC?
Nein, es können auch die PCs eines Schulungsraums genutzt werden. Es muss also nicht der private PC sein. Allerdings benötigt jeder Teilnehmer einen individuellen Zugang, den er per E-Mail zugeschickt bekommt. Diese E-Mail-Adresse wird auch auf das später ausgestellte Zertifikat bezogen.
Muss ich eine Webcam haben, um teilnehmen zu können?
Nein, eine Webcam ist nicht erforderlich. Da es sich um ein E-Learning handelt, können Sie die Schulung ohne Webcam absolvieren.
Erhält jeder Teilnehmer eine Zertifikat?
Ja, nach erfolgreichem Abschluss der Online-Abschlussprüfung erhält jeder angemeldete Teilnehmer sein Zertifikat. Die Prüfung findet ebenfalls online statt, sobald alle Kapitel durchgearbeitet wurden. Anschließend wird die Teilnahmebescheinigung direkt als PDF-Datei zur Verfügung gestellt.
Gibt es während der Online-Schulung eine Pause?
Bei unseren E-Learnings gibt es keine festen Pausen. Die Teilnehmer können das Programm nach Wunsch pausieren und die Pausen flexibel gestalten.
Wie komme ich in die jeweilige Schulung?
Nach dem Kauf erhält jeder Teilnehmer eine E-Mail mit seinen Zugangsdaten und einem Link zum virtuellen Schulungsraum.
Benötige ich eine Software für das Online-Seminar?
Wir arbeiten mit einem eigenen webbasierten LMS-System (Learning Management System). Es muss keine zusätzliche Software installiert werden.
Von wem wird die Online-Schulung durchgeführt?
Alle unsere Kurse wurden von entsprechenden Fachkräften erstellt, darunter Elektroingenieure, Meister, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Anwälte für Datenschutz sowie arbeitsmedizinisches Assistenzpersonal.